Claudia Sindl    Martina Kahlke   Kirsten Esser   Julia Syring   Claudia Sievert
ein starkes Team
 
 
 

Unser Team

Zur Zeit besteht unser Team aus 4 ausgebildeten, engagierten Mitarbeitern - jede eine Fachfrau auf ihrem Gebiet.

 

Claudia Sindl

Claudia Sindl

Ausbildung VOD Staatlich geprüfte Masseurin

Tätigkeitsfeld Osteopathie, Klassische Massagen

1986 legte Claudia Sindl ihre Prüfung zur staatlich geprüften Masseurin ab. 1999 schloss sich die Ausbildung zur Osteopathin an, die 2004 ihren Abschluss fand. Seit 2001 arbeitet Claudia Sindl selbständig und unterstützt ihre Patienten mit gefühlvollen Berührungen.

Handy 0171 1735194

Martina Kahlke

Martina Kahlke

Ausbildung Physiotherapeutin

Tätigkeitsfeld Physiotherapie - auch Hausbesuche, Hotstone Massage, Entspannungsmassage, Gymnastik für Senioren

Martina Kahlke ist seit 1991 Physiotherapeutin. Als Mitarbeiterin von Claudia Sindl und Kirsten Esser arbeitet Martina Kahlke seit 2011.

Kirsten Esser

Kirsten Esser

Ausbildung Physiotherapeutin

Tätigkeitsfeld Physiotherapie, Klassische Massagen, Manuelle Therapie nach Maitland-Konzept, Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage

Jahrzehntelange Erfahrung ist Kirsten Essers Ass im Ärmel. Mit gekonnten Handgriffen bringt sie seit 1965 Verspannungen zum Schmelzen. Fortbildungen waren stete Begleiter in ihrem beruflichen Werdegang.

Claudia Sievert

Claudia Sievert

Entspannungstraining Auszeit

Tätigkeitsfeld Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Entspannungstrainerin, Einführung Qi Gong, Entspannungsmassage, Klangschalenmassage, Hotstone Massage

Claudia Sievert stellt ihr Angebot in den Räumen des Point of Balance zur Verfügung. Qi Gong und Autogenes Training unterrichtet Claudia Sievert auf Anfrage in Kleingruppen.

Handy 0170 3810465

www.entspannungstraining-sievert.de

entspannung.sievert@gmail.com

Julia Syring

Julia Syring

Ausbildung Osteopathin, Heilpraktikerin

Tätigkeitsfeld Osteopathie

Julia Syring hat sich für eine Auszeit entschieden. Sie sammelt im Ausland Erfahrungen und erweitert ihre Kenntnisse. Wir wünschen ihr eine gute Zeit und freuen uns auf ihre Rückkehr.